The Arran Malt Machrie Moor peated

49,90
Enthält 19% MwSt. 71,29 / 1 L
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

An der Westküste der Insel ARRAN liegt ein windgepeitschtes und geheimnisvolles Moor namens “MACHRIE MOOR”. Steinkreise und Hinkel-Steine aus der Bronzezeit bestimmen die kahle und sanft hügelige Landschaft. Der Legende nach band der Sagenkönig Fingal seinen Lieblingshund Bran an einen dieser Steine. Die gepeatete Ausstattung des MACHRIE MOOR spiegelt perfekt die raue Schönheit dieser Landschaft auf ARRAN wieder. Erstmals destilliert 2004.

Artikelnummer: RN24 Kategorien: ,

Beschreibung

The Arran Malt Machrie Moor peated
Schottland – Isle of Arran

Die Brennerei:
Die ARRAN Destillerie ist noch jung. Erst 1995 wurde die Destillerie auf der Insel Arran zwischen der Halbinsel Mull of Kintyre und dem schottischen Festland eröffnet. Die britische Königin Elisabeth II. machte während der letzten Fahrt der königlichen Jacht Britannia einen Abstecher nach Arran und eröffnete dort die Brennerei. Früher gab es viele Destillerien auf Arran – die meisten davon illegal. Um die 50 sollen es zu Beginn des 19. Jahrhunderts immerhin gewesen sein. Die Isle of ARRAN Distillery ist eine der wenigen unabhängigen schottischen Brennereien.

Beschreibung:
Frisch und pulsierend, mit einem klaren Einfluss amerikanischer Eichenfässer. Reife tropische Früchte und Kokosnuss, mit einem angenehmen Hauch von torfigem Rauch im Hintergrund. Reiner Mix von Zitrusnoten mit reichen Gewürzen und einer anfänglichen Spur Torf. Ein paar Tropfen Wasser verraten mehr Torfrauch, ausbalanciert durch köstlichen Honig und die Anmut von Vanille. Knackig und klar mit einem Rauchstrudel, Vanille und frischen Äpfeln. Destillerie Arran.

Details:
Machrie Moor getorft
700 ml mit GP
46,0% Vol.
ohne Farbstoff
nicht kühl gefiltert