Augier Le Sauvage 700 ml

45,95
Enthält 19% MwSt. 65,64 / 1 L
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Limitiert!

Artikelnummer: RN57 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Augier “Le Sauvage”
Maison établie en l`an 1643
Appellation Cognac Contrólée

Manufaktur: AUGIER wurde 1643 vom Weinhändler Philippe Augier gegründet und ist damit das älteste Cognac-Haus. Um die Tradition zu wahren, widmete AUGIER sich ihrer ursprünglichen Berufung: Streben nach Außergewöhnlichem, Kultivierung vernachlässigter Terroirs und Keltertraubensorte und Kreation von Cognacs mit einzigartigem Charakter. Durch die stark limitierten Produktionsmengen garantiert AUGIER eine herausragende Qualität. Jedes Produkt läßt sich einem Weingebiet, einer Traubensorte und einem Destillationverfahren  zuordnen. Durch die regionalen Anerkennung und die Werte des Unternehmens, verdiente sich AUGIER eine Reputation als Cognacs „White House“, ein Inbegriff für Integrität. Jeder Cognac trägt in sich eine kleine Auswahl des Branntweins einer Rebsorte und eines Weingebietes, verstärkt durch die am besten geeignete Destillationsmethode.

Beschreibung: „Le Sauvage“ ist ein Cognac mit einem starkem Charakter und einer schönen Intensität durch die Destillation von Wein mit dem Weingeläger. Er zeichnet sich durch seinen komplexen Körper mit subtiler Balance und erfrischenden und direkten Fruchtnoten aus. Er hat ein leicht würziges Aroma und hält lang an im Finish.

Herstellung:
Verstärkt mit 7 bis 15% der Weine. Eine typische Destillationsmethode mit Zusatz von Weingeläger.
Traube:
Ugni Blanc
Die klassische Rebsorte der Cognac-Herstellung.
Anbaugebiet:
Petite Champagne
Die kreidehaltige Böden geben dem „Sauvage“ Struktur und Balance.